Es lebte sich friedlich an der Grenze zur Schweiz in den Siebzigerjahren. Ein Geschenk war das, ein Geschenk, das das Kind erfreut.

Es lebte sich wild in den Neunzigerjahren. Deutsche und Englische Literatur und Sprache studierte ich tagsüber, dann war ich bureauangestellt und schrieb Essays über Lyrik und Texte für Tibeter. Nachts trug das Bier sich leicht.

Man wird Buchhändler, wenn man reich werden möchte an Wissen und Wahn. Man ist überall zuhause und nirgends. Es ist nicht nur dunkel im Schwarzwald.

Ich bin tätig als Autor, als Texter, als Moderator und Juror und Dozent. Ich verkaufe Bücher und mache was mit online. Und trinke meinen Espresso ohne Zucker.

Wichtiger Hinweis

Diese Webpräsenz ist ein Sandkasten, ein Spiel ist sie, eine Übung, ein Test. Sie verändert sich ständig. Ich gebe vor, ich schwafle, ich probiere, ich setze ein, ich streiche aus. Ich biete keine Dienstleistungen an, sondern simuliere Professionalität, um zu lernen.

Es ist spannend. Es ist herausfordernd und packend. Verfolgen Sie dieses Projekt, beachten Sie seine Entwicklung.

Und sollten Sie wirklich Interesse daran haben, in Zukunft mit mir zusammen zu arbeiten, zögern Sie nicht, mit mir in Kontakt zu treten. Am besten schon heute.

Kontakt

Björn Kaltenbach
Eisenbahnstraße 11
73730 Esslingen-Zell

E-Mail: bjoern.kaltenbach@wasmitonline.de

Menü schließen